• Frontbanner3
  • Frontbanner2
  • Frontbanner1

10. Spieltag 2019

Herren beenden Saison siegreich

Als letzte Mannschaft des TC Viechtach waren am Wochenende die Herren nochmals im Einsatz. Beim Nachholspiel in Neuhausen holte man mit einem klaren 8:1 Erfolg den dritten Saisonsieg. Schon nach den Einzeln war die Partie zugunsten der Viechtacher entschieden. Nur Martin Prechtl an Position 1 musste sich geschlagen geben. Die restlichen Viechtacher gewannen ihre Spiele. Bei Thomas Maier und Christian Mathes ging es jedoch sehr knapp zu. Beide setzten sich erst im Matchtiebreak durch. Karl-Heinz Vogl, Tobias Eckl und Florian Muhr benötigten nur zwei Sätze. Ein Doppel mussten die Neuhausener verletzungsbedingt kampflos abgeben, so dass nur noch zwei Doppel gespielt wurden. Das Einserdoppel Maier/ Vogl wurde klar gewonnen und im Dreierdoppel Eckl/ Muhr hatten die Viechtacher nochmals im Matchtiebreak die Nase vorn. Rang 5 mit 6:8 Punkten kann sich in der Endabrechnung durchaus sehen lassen. Einzig beim Spiel beim souveränen Meister Hengersberg II war man deutlich unterlegen. Bei den restlichen Niederlagen stand es nach den Einzeln jeweils 3:3.

logo grey

© 2018 TC Viechtach