• Frontbanner3
  • Frontbanner2
  • Frontbanner1

Eröffnung der Jubiläumssaison 2011

TC eröffnet Jubiläumssaison

Tennisplätze sind bereit - Nostalgiedoppel am 1. Mai
Viechtach. Passend zum Jubiläumsjahr – der Verein feiert heuer sein fünfzigjähriges Bestehen – kann der TC am morgigen Sonntag die Tennissaison dieses Mal besonders frühzeitig eröffnen.
Seit einigen Wochen herrscht reges Treiben auf den Tennisplätzen. Zahlreiche Mitglieder, darunter auch mehrere Jugendliche beteiligten sich an der diesjährigen Platzinstandsetzung.
Auch heuer sind wieder alle acht Plätze in hervorragendem Zustand und sämtliche Arbeiten wurden unter Leitung von Platzwart Heinrich Lerch von den eigenen Leuten erledigt, wodurch der Verein viel Geld sparen konnte. Heute findet noch ein Arbeitseinsatz der Frauen statt, bei dem das Vereinsheim, die Duschen und die Terrasse auf Vordermann gebracht werden.
Ab nächster Woche beginnt auch schon das Training für die Kinder- und Jugendmannschaften, wozu Jugendwart Rainer Eckl bereits einen Plan erstellt hat. Wie in den vergangenen Jahren ist auch heuer wieder an allen Dienstagen der Saison, an denen die Witterungsverhältnisse das Tennisspielen zulassen, ein Stammtisch vorgesehen.
Schon heute weist der TC darauf hin, dass am Sonntag, den 1. Mai die erste Veranstaltung des Vereinsjubiläums stattfindet. Der Club führt an diesem Tag ein Nostalgiedoppel durch, bei dem alle Teilnehmer in Kleidung von anno dazumal erscheinen sollten. Dabei wird mindestens eine Runde mit alten Holzschlägern gespielt, die der Verein zur Verfügung stellt.
Zu diesem Turnier sind alle Mitglieder unabhängig von Spielstärke und Alter eingeladen. Auch für Essen und Trinken ist dabei reichlich gesorgt, was für alle Helfer der Frühjahrsin-standsetzung und des Frühjahrsputzes als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit kosten-los ist.
Viechtach. Passend zum Jubiläumsjahr – der Verein feiert heuer sein fünfzigjähriges Bestehen – kann der TC am morgigen Sonntag die Tennissaison dieses Mal besonders frühzeitig eröffnen. Seit einigen Wochen herrscht reges Treiben auf den Tennisplätzen. Zahlreiche Mitglieder, darunter auch mehrere Jugendliche beteiligten sich an der diesjährigen Platzinstandsetzung.Auch heuer sind wieder alle acht Plätze in hervorragendem Zustand und sämtliche Arbeiten wurden unter Leitung von Platzwart Heinrich Lerch von den eigenen Leuten erledigt, wodurch der Verein viel Geld sparen konnte. Heute findet noch ein Arbeitseinsatz der Frauen statt, bei dem das Vereinsheim, die Duschen und die Terrasse auf Vordermann gebracht werden. Ab nächster Woche beginnt auch schon das Training für die Kinder- und Jugendmannschaften, wozu Jugendwart Rainer Eckl bereits einen Plan erstellt hat. Wie in den vergangenen Jahren ist auch heuer wieder an allen Dienstagen der Saison, an denen die Witterungsverhältnisse das Tennisspielen zulassen, ein Stammtisch vorgesehen.Schon heute weist der TC darauf hin, dass am Sonntag, den 1. Mai die erste Veranstaltung des Vereinsjubiläums stattfindet. Der Club führt an diesem Tag ein Nostalgiedoppel durch, bei dem alle Teilnehmer in Kleidung von anno dazumal erscheinen sollten. Dabei wird mindestens eine Runde mit alten Holzschlägern gespielt, die der Verein zur Verfügung stellt. Zu diesem Turnier sind alle Mitglieder unabhängig von Spielstärke und Alter eingeladen. Auch für Essen und Trinken ist dabei reichlich gesorgt, was für alle Helfer der Frühjahrsin-standsetzung und des Frühjahrsputzes als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit kostenlos ist.

 

logo grey

© 2018 TC Viechtach