• Frontbanner3
  • Frontbanner2
  • Frontbanner1

Generalversammlung 2013

 

Reinhard Eckl bleibt weitere zwei Jahre an der Spitze

Generalversammlung mit Neuwahlen beim TC Viechtach
Vereinsausschuss wird erweitert – kaum personelle Veränderungen
Viechtach. Bei der diesjährigen Generalversammlung konnte sich Vorsitzender Reinhard Eckl über ein gut gefülltes und herbstlich dekoriertes Vereinsheim freuen. Bei seiner Ansprache betonte er, dass das Jahr 2013 in vielerlei Hinsicht erneut ein erfolgreiches Tennisjahr war. In finanzieller Hinsicht ist hier vor allem ein erneutes Rekordergebnis beim Bürgerfest zu nennen. Sportlich gesehen war der Aufstieg der Herren 50 in die Landesliga natürlich das absolute Highlight. Auch im gesellschaftlichen Bereich kann man sehr zufrieden sein, da sämtliche Turniere, Vereinsfeste und die wöchentlichen Dienstagsstammtische ausnahmslos sehr gut besucht waren. An dieser Stelle bedankte sich Eckl bei allen Helferinnen und Helfern, die angefangen von der Instandhaltung der Plätze bis hin zur Mithilfe bei Festlichkeiten einmal mehr zeigten, dass beim TC ein hervorragendes Gemeinschaftsgefühl herrscht, an dem mehrere Generationen beteiligt sind. Sportwart Karl-Heinz Mühlberger gab einen kurzen Überblick über die sportlichen Ereignisse des Jahres, ehe Jugendwart Rainer Eckl berichten konnte, dass die Zahl der Nachwuchsspieler erneut zunahm und man deshalb im kommenden Jahr wohl wieder mehr Mannschaften als 2013 für den Spielbetrieb melden kann. Erfreulich war, dass es immer besser gelingt, Jugendliche aus dem Verein als Trainer für die Anfängergruppen einzubinden. Nur so kann die Nachfrage nach Trainerstunden gedeckt und die Belastung sinnvoll verteilt werden. Nach dem Bericht von Kassenwart Jürgen Preißer, der Bestätigung einer erneut einwandfrei geführten Kasse durch die Kassenprüfer Heinz Fleischmann und Hildegard Kessler und der damit verbundenen Entlastung der Vorstandschaft, wurden die Neuwahlen von Wahlvorstand Rudi Zankl durchgeführt. Bereits zuvor hatten die Mitglieder einer Satzungsänderung zugestimmt, in welcher eine Erweiterung des Vereinsausschusses festgeschrieben wird. Statt eines Kassenwartes wird das Amt künftig von zwei Personen ausgeführt. Zusätzlich zum Schriftführer gibt es von nun an auch einen Pressewart. Neu in der Vorstandschaft sind auch das Amt des Homepagebeauftragten und ein Jugendbeauftragter, um den Kontakt zu den Jugendlichen und jungen Erwachsenen noch weiter auszubauen und diese noch enger an den Verein zu binden. Bei der Wahl gab es keine Gegenkandidaten und alle Kandidaten wurden einstimmig und ohne Gegenstimmen gewählt. Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen: wie bisher bleiben Reinhard Eckl und Siegi Niedermayer als 1. und 2. Vorstand im Amt. Die Ämter des 1. und 2. Kassiers besetzen Martin Fleischmann und Willi Kernbichl. Sportwart bleibt Karl-Heinz Mühlberger, Frauenwartin Hildegard Kessler.  Als 1. und 2. Jugendwart kümmern sich wie bisher Rainer Eckl und Martin Greiner um den Nachwuchs und werden dabei künftig von der Jugendbeauftragten Anja Greiner unterstützt. Als Anlagenwart wurde Heinrich Lerch genauso bestätigt, wie Rudi Zankl als Oberschiedsrichter. Neuer Schriftführer wird Siegfried Schlecht, der bisherige Schriftführer Andi Mühlbauer bekleidet künftig das Amt des Pressewarts und ist gemeinsam mit dem Homepagebe-auftragten Josef Englmeier für die Außendarstellung in Presse und Internet verantwortlich. Der bishe-rige Kassier Jürgen Preißer scheidet nach zehnjähriger, stets absolut zuverlässiger Arbeit aus seinem Amt aus, bleibt dem Verein aber als Ausschussmitglied erhalten. Auch Ludwig Saller gehört weiterhin dem Vereinsausschuss an. Im Anschluss an die Wahlen wurden noch einige kleinere Punkte bespro-chen, ehe man zum gemütlichen Teil überging und im Rahmen eines Herbstfestes den Abend bei Es-sen und Getränken ausklingen ließ. Alle Mitglieder sollen sich den 22.12. als Termin für die Weihnachtsfeier schon einmal freihalten. Die Einladungen werden Anfang Dezember verschickt.
generalversammlung_2013
Die neu gewählte Vorstandschaft des TC
(Vorne von links) Anja Greiner, Reinhard Eckl, Siegi Niedermayer, Hildegard Kessler
(2. Reihe von links) Rainer Eckl, Martin Greiner, Siegfried Schlecht, Karl-Heinz Mühlberger, Martin Fleischmann, Rudi Zankl
(hinten von links) Willi Kernbichl, Heinrich Lerch, Andi Mühlbauer, Josef Englmeier

 

Für den Download der Tagesordnung als PDF bitte hier klicken.

logo grey

© 2018 TC Viechtach