• Frontbanner3
  • Frontbanner2
  • Frontbanner1

Weihnachtsfeier 2016

Kurzweilige Weihnachtsfeier des TC

Weit mehr als 100 Besucher fanden sich bei der diesjährigen Weihnachtsfeier des Tennisclubs im festlich geschmückten Pfarrsaal ein. Sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Die Feier begann mit einem gemeinsamen Essen, wobei der Partyservice Schiller ein ausgezeichnetes Buffet zusammen stellte, das keine Wünsche offen lies.

Die anschließende Feier zeichnete sich durch seine große Vielfalt aus. Während das Bläserensemble mit Conny Freimuth, Johanna Kernbichl, Kristin Fleischmann und Christian Mathes wiederholt für besinnliche Elemente sorgte, brachten die Geschichten von Karl-Heinz Schedlbauer sowie von den Kindern Maya und Luis Fritz, Pia Göppel, Christina Meimer und Julia Breuninger die Gäste sowohl zum Nachdenken als auch zum Lachen. Zwischendurch spielten Samuel Dikan mit der Steirischen und Siegi Niedermayer mit der Gitarre einige bekannte Weihnachtslieder, bei denen die Besucher kräftig mitsangen.

Höhepunkt des Abends war natürlich der Besuch des heiligen Nikolauses (Alex Augustin) mit seinem Weggefährten Krampus (Andreas Fuihl). Mit einem sehr schönen Gedicht über den Tennisclub begrüßte der Nikolaus die Anwesenden bevor er der Reihe nach die Kinder zu sich holte. Gespannt und aufmerksam lauschten die Kids was dieser über sie zu berichten hatte bevor er die Geschenke an sie verteilte. Auch über einige Mannschaften sowie die beiden Vorstände hatte der Nikolaus einiges zu erzählen.

Als Vorstand Reinhard Eckl anschließend die Feier mit guten Wünschen für Weihnachten und das neue Jahr die Feier beendete dürfte kaum jemanden aufgefallen sein, dass diese etwa zwei Stunden gedauert hat.

logo grey

© 2018 TC Viechtach