• Frontbanner3
  • Frontbanner2
  • Frontbanner1

Schleifenturnier 2018

TC: 35 Teilnehmer beim Schleiferlturnier

Brigitta Eckl und Thomas Göppel siegen

Viechtach. Am Maifeiertag eröffnete man die Saison mit dem traditionellen Schleiferlturnier, das auch dieses Jahr wieder ausgesprochen gut besucht war. Den besonderen Reiz dieses Turniers macht die Tatsache aus, dass unabhängig von Alter und Spielklasse zahlreiche Spielerinnen und Spieler mit- und gegeneinander spielen, die sich sonst während der Saison eher selten zu einem Spiel verabreden würden und dass Jung und Alt gemeinsam auf dem Platz stehen. Das ist wichtiger als jeglicher sportlicher Ehrgeiz, der aber trotzdem bei allen Teilnehmern sehr deutlich erkennbar war.

In jeder Runde wurden Partner und Gegner neu zugelost und für jedes gewonnene Spiel gab es einen Punkt bzw. ein Schleiferl. Nach fünf Durchgängen konnte Turnierleiter Karl-Heinz Mühlberger die Siegerehrung vornehmen.

Bei den Damen siegte Brigitta Eckl mit 25 Punkten knapp vor Marion Greiner (24) sowie Kristin Fleischmann und Hildegard Kessler mit jeweils 23 Schleiferl. Mit 30 Punkten verwies Thomas Göppel seine Konkurrenten Andreas Fuihl (23) und Konrad Völkl (20) klar auf die Plätze.

Den Patzerpreis bekam Peter Fendl (9), der im Vorjahr bei den Vereinsmeisterschaften der Herren A im Halbfinale stand.

Vorstand Reinhard Eckl (links) gratuliert den Siegern (von links nach rechts) Andreas Fuihl, Marion Greiner, Brigitta Eckl und Thomas Göppel.

logo grey

© 2018 TC Viechtach