• Frontbanner3
  • Frontbanner2
  • Frontbanner1

1. Spieltag 2013

Nur Herren 50 gut aus den Startlöchern gekommen

Der Saisonauftakt verlief für die meisten Teams des TC Viechtach noch nicht nach Wunsch
Lediglich die Herren 50 legten einen Auftakt nach Maß hin. Zwei deutliche Siege in den bisherigen zwei Begegnungen in Wurmannsquick (6:3) und gegen Bad Birnbach (7:2)zeigen, dass die Mannen um Kapitän Rainer Eckl als Aufsteiger in der Bezirksliga bestens aufgehoben sind. Bisher waren Jaro Susicky, Siegi Niedermayer, Toni Alt, Rainer Eckl, Karl-Heinz Mühlberger, Luck Saller und Heinz Fleischmann als Punktesammler erfolgreich.
Die Herren um Kapitän Preißer absolvierten bislang nur eine Partie. Bei der 2:4 Niederlage gegen den TC Bodenmais konnte nur Robert Stöger sein Einzel gewinnen. Im Doppel behielten Martin Fleischmann/ Preißer die Oberhand, während sich Josef Englmeier/ Stöger geschlagen geben mussten. Am Pfingstwochenende will man beim Nachholspiel in Konzell erstmals punkten.
Für die Damen setzte es zum Auftakt zwei deutliche Niederlagen gegen Hofkirchen (0:6) und in Prackenbach (1:5, Anna-Maria Wiesinger im Einzel). Erfreulich ist aber, dass die Mannschaft um Katrin Saller ausschließlich aus jungen Eigengewächsen besteht, denen es zwar manchmal noch etwas an Erfahrung fehlt, die aber hoffentlich auf lange Sicht das Rückgrat einer erfolgreichen Damenmannschaft bilden können.
Eine Auftaktniederlage gab es auch für die Damen 40 gegen Hofkirchen. Beim 1:5 konnte nur Hildegard Kessler im Einzel punkten. Nach der Pfingstpause hofft man auf Punkte in Grafenau.
Von den 5 Nachwuchsteams waren bislang nur die Junioren II und die Kleinfeldmannschaft im Einsatz. Die Junioren mussten sich dem TC Bodenmais mit 2:4 geschlagen geben. Alexander Horenburg im Einzel und das Doppel Tobias Völkl/ Horenburg behielten die Oberhand. Andreas Hauner an Position 1 verlor knapp im Match-Tiebreak.
Die jüngsten Spielerinnen und Spieler des TC waren beim Auftakt in Frauenau mit großem Eifer dabei, mussten sich aber mit 3:7 geschlagen geben. Leon Rauscher und Hannah Zellner im Einzel, sowie das Doppel Rauscher/ Philipp Ernst waren erfolgreich. Ebenfalls im Einsatz waren Anna Eckmann und Matthias Sterr.

logo grey

© 2018 TC Viechtach